FACHBEREICH

Das Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen unter Leitung von Prof. Dr. Angela Million befasst sich an der Schnittstelle zwischen Architektur und Stadt- und Regionalplanung mit der physischen Gestalt von Stadt. In Forschung und Lehre werden der Zusammenhang zwischen der räumlichen Ausformulierung von Stadt und Raum sowie die sie gestaltenden Stadtproduktionsprozesse thematisiert. Baukultur wird dabei als gebaute Umwelt im Dienste der Gesellschaft betrachtet, die einem permanenten Transformationsprozess durch gesellschaftliche Rahmenbedingungen und Ansprüche unterliegt.

PROFIL

Vor dem Hintergrund weitreichender Veränderungen der Städte und Regionen – bedingt durch Klimawandel, soziokulturelle und demografische Veränderungen und neuer ökonomischer und technischer Entwicklungen – werden am Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen räumliche und prozessuale Kenntnisse mit dem Ziel einer nachhaltigen, lebenswerten Stadtgestaltung in Forschung und Lehre zusammengeführt. Städtebauliches Entwerfen wird als „Gestaltungsakt“ und als ein Prozess des Aushandelns vielfältiger Anforderungen und Vorstellungen verschiedener Akteure grundlegend und anwendungsorientiert beforscht und gelehrt. Neben konzeptionell-entwerferischen Fähigkeiten werden kommunikative und analytische Kompetenzen und Handwerkszeuge der Darstellung in den Studiengängen Stadt- und Regionalplanung und Urban Design vermittelt. Das Fachgebiet wird geleitet von Prof. Dr. Angela Million.

Facebook-Stream


MA-Studierende des ISR-Studienprojekts gewinnen 1. Preis und Anerkennung beim Wettbewerb »REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail« - Wir gratulieren Cyril Dahlgren, Nina Janssen, Wiebke Köder, Johannes Schulz, Jose Velos, Ringo Vieth zum 1. Preis für die Arbeit "Einzelhandelstypologien zum smarten Wandel im Lebensmittelhandel" UND Patrick Notzen, Stefan Holzer, Michael Paar, Benjamin Prager, Naja Schalke, Cathrin Gudurat, Lena Horst, Jennifer Köhler, Hannah Münzer, Johann Preis, Martin Rohde, Arne Selig, Cosima Speckhart, Charlotte Aber zum Anerkennungspreis.

Impressionen von der Preisverleihung auf Herbsttagung vom 24.-25. November 2016 des Wissensnetzwerkes Stadt und Handel e.V. in Cottbus

(Bildrechte liegen beim Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V.)
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

auf Facebook zeigen

BAUKULTUR-Forschungsprojekt am Fachgebiet ist gestartet! Mit Experten aus Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und unseren Kooperationspartnern der Wüstenrot Stiftung sowie der Universität Siegen (Prof. Coelen) arbeiteten wir zwei inspirierende Tage zu Prozessen und Formaten der baukulturellen Bildung. Mehr hier: urbandesign.staedtebau.tu-berlin.de/lernen-in-der-baukulturellen-bildung/ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

auf Facebook zeigen

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Urban Design Methods and Tools | WS 2016/17

M5.2 (SRP) / P1 (UD)

Dozent_innen: Prof. Dr.-Ing. Angela Million, Andreas Brück

LV-Nr.: 06361300 L27

M5.2 (SRP)
Vertiefungsmodul Städtebau + Baukultur

Umfang: 2 SWS / 3 ECTS

ODER

P1 (UD)
Methods + Tools

Umfang: 4 SWS / 6 ECTS

Veranstaltungstyp: IV

1. Termin: 19.10.2016
mittwochs 09:00 – 13:00h
Raum: UD Studio (FG Misselwitz)

mehr lesen…

Kolloquium – Wohnen in Berlin | WS 2016/17

B16 / M12 | Freier Wahlbereich

DozentInnen: Laura Calbet i Elias, Dr. Andrej Holm

LV-Nr.: 06361300 L34
Umfang: 1 SWS / 1 ECTS

1. Termin: wird noch bekanntgegeben
14-tägig mittwochs 14.00 – 16.00h
Raum: Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, Mohrenstraße 40/41, Raum 415

mehr lesen…

Städtebaulicher Entwurf I

B10 | Städtebaulicher Entwurf

DozentInnen: Laura Calbet i Elias, Jürgen Höfler

LV-Nr.: 06361300 L10
Umfang: 4 SWS / 9 ECTS
Veranstaltungstyp: Übung

1. Termin: 20.10.2016
donnerstags 10.00 – 17.00h
Raum: SE-RH 006 (Atelier)

mehr lesen…

Thesiskolloquium

Bachelor / Master / Diplom

Dozent_innen: Laura Calbet i Elias, Andreas Brück, Prof. Dr.-Ing. Angela Million

LV-Nr.: 06361300 L50

mittwochs 13-15 Uhr, 4-wöchig
Nächste Termine: 19.10.2016 | 16.11.2016 | 14.12.2016 | 11.01.2017 | 08.02.2017

Raum: B 224

mehr lesen…