Anke Schmidt

Anke Schmidt

Lehrbeauftragte

Fax: 314 28153
anke.schmidt@landinsicht.de

Vita

Anke Schmidt ist Architektin und Büroinhaberin von ‚landinsicht‘ in Berlin. Sie arbeitet, forscht und publiziert zu Fragestellungen urbaner Landschaften, u.a. der Entwicklung ländlicher und suburbaner Räume, Kulturlandschaften und Flusslandschaften sowie dem Zusammenhang von Raum und Bildung. In ihren Projekten entwickelt sie Konzepte, Bilder und Werkzeuge, um Wahrnehmungen, Nutzungen und Veränderungen zeitgenössischer Landschaften zu verstehen, zu vermitteln und sichtbar zu machen. Ein Schwerpunkt liegt in der Gestaltung partizipativer Formate in Stadt und Landschaft für unterschiedliche Raumnutzer/innen. In einem Promotionsvorhaben reflektiert sie Ansätze und Potentiale von Erzählen und Geschichten als Beteiligungs-, Vermittlungs- und Kommunikationsmethode.

 

2012– 2013 Gastdozentin an der RMIT in Melbourne
2009 Gründung landinsicht . projektbüro dipl. – ing. anke schmidt.
2005– 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschung und Lehre am Institut für Freiraumentwicklung der Leibniz Universität Hannover
2002– 2005 Mitarbeit in verschiedenen Planungs- und Architekturbüros in Hamburg und Hannover
2013 Architekturstudium an der Leibniz Universität Hannover