Marija Džaleta

Marija Džaleta

Gast­wis­sen­schaft­lerin

Raum: B 222
Tel: 314 28103
Fax: 314 28153

Sprech­zeiten

nach Verein­ba­rung per E-mail

Vita
seit 2018 DBU (Deut­sche Bundes­stif­tung Umwelt) Stipen­diatin am Fach­ge­biet Städ­tebau und Sied­lungs­wesen. (Prof. Million) am Institut für Stadt- und Regio­nal­pla­nung (ISR) | TU Berlin – Forschung zum Thema „City spaces as sustai­na­bi­lity labara­toires for children“
2014– 2017 Archi­tektin | Archi­tek­tur­büro Zavod za urba­nizam Sid, Serbien
2013– 2015 Master | Univer­sität Union Nikola Tesla, Fakultät für Bauma­nage­ment, Lehr­stuhl für Archi­tektur, Belgrad, Serbien
2009– 2013 Bachelor | Univer­sität Union Nikola Tesla, Fakultät für Bauma­nage­ment, Lehr­stuhl für Archi­tektur, Belgrad, Serbien
Forschung
seit 2018 DBU (Deut­sche Bundes­stif­tung Umwelt) Stipen­diatin am Fach­ge­biet Städ­tebau und Sied­lungs­wesen. (Prof. Million) am Institut für Stadt- und Regio­nal­pla­nung (ISR) | TU Berlin – Forschung zum Thema „City spaces as sustai­na­bi­lity labara­toires for children“
Publi­ka­tionen
  • Radic, Mina/ Arsic, Jovana/ Dzaleta, Marija (2012): „Verbes­se­rung der Umwelt­qua­lität durch die Einrich­tung des äußeren verti­kalen Gartens auf dem bestehenden Gebäude“ PROCEE­DINGS OF THE 1st INTER­NA­TIONAL SCIEN­TIFIC CONFE­RENCE COMETa 2012, East Sara­jevo – Jaho­rina
Tech­ni­sche Univer­sität Berlin

Fakultät VI – Planen Bauen Umwelt
Institut für Stadt- und Regio­nal­pla­nung (ISR)
Fach­ge­biet Städ­tebau und Sied­lungs­wesen
Harden­bergstr. 40A
Sekre­ta­riat B9
D – 10623 Berlin

Sekre­ta­riat

Andrea Bluhm
Raum: B 221
Telefon: +49 (0)30 – 314 28098
Fax: +49 (0)30 – 314 28153
E-Mail: sekretariat[at]udc.tu-berlin.de

Sprech­zeiten

während der Vorle­sungs­zeit  |  ab 08. April 2019
Montag             10 – 12 Uhr
Dienstag          ——
Mitt­woch         10 – 12 Uhr
Donnerstag    13:30 – 14:30 Uhr
Freitag              ——

und nach vorhe­riger Termin-Verein­ba­rung 

Abwei­chungen

18. – 26. April 2019: geschlossen, keine Sprech­zeiten

Standort

© 2019 FG Städ­tebau und Sied­lungs­wesen