Sarah Klepp

Sarah Klepp

Wissen­schaft­liche
Mitar­bei­terin

Raum: B 215
Tel: 030 314 28094
Fax: 030 314 28153
s.​klepp@​tu-​berlin.​de

Sprech­zeiten

nach Verein­ba­rung per E‑Mail

Vita

seit 2018 Frei­be­ruf­liche Tätig­keit für STADT­IDEE Städtebau.Prozess.Kommunikation
seit 2018 Wissen­schaft­liche Mitar­bei­terin am Fach­ge­biet für Städ­tebau & Sied­lungs­wesen (Prof. Million) am Institut für Stadt- und Regio­nal­pla­nung (ISR) | TU Berlin
2014– 2016 Studen­ti­sche Mitar­bei­terin im ERC Projekt TRANS­FORmIG, Lehr­be­reich Migra­tion and Trans­na­tio­na­lism (Prof. Dr. Magda­lena Nowicka) am Institut für Sozi­al­wis­sen­schaften | HU Berlin
2013– 2014 Freie Mitar­bei­terin im Rahmen der Evalua­tion Offen­sive Frühe Chancen – Schwer­punkt-Kitas Sprache & Inte­gra­tion (1. und 2. Erhe­bungs­phase) des BMFSFJ bei PädQUIS gGmbH | Berlin
2012– 2015 Master of Arts Histo­ri­sche Urba­nistik am Center for Metro­po­litan Studies | TU Berlin | Master­ar­beit: Ein neuer Ort für Krea­ti­vität? Aufwer­tungs­stra­te­gien und  gesell­schaft­liche Raum­pro­duk­tion am Berliner Moritz­platz
2011– 2012 Projekt­as­sis­tentin bei Mari­nella Sena­tore inner­halb des künst­le­ri­schen Partizipations­projektes ROSAS: Part One, Perfect Lives am Künst­ler­haus Betha­nien GmbH | Berlin
2010 Auslands­stu­dium an der Univer­sidad de Granada (UGR) | Spanien
2008– 2012 Bachelor of Arts Kultur­wis­sen­schaften, Schwer­punkt Sozi­al­wis­sen­schaften und Kultur­ge­schichte) | Europa-Univer­sität Viadrina Frankfurt/​Oder (EUV) | Bache­lor­ar­beit: Zwischen Ghetto und Club – Eine quali­ta­tive Unter­su­chung zu Trans­for­ma­ti­ons­pro­zessen im Berliner Stadt­teil Nord-Neukölln

Forschung

Seit 01/2019 Wissen­schaft­liche Mitar­bei­terin im DFG-geför­derten Forschungs­pro­jekt „Der Campus als Leit­bild und Praxis in lokalen Bildungs­land­schaften“
Seit 03/2018 Wissen­schaft­liche Mitar­bei­terin im Forschungs­pro­jekt: Lernen in der baukul­tu­rellen Bildung (Wüstenrot Stif­tung)

Wett­be­werbe & Auszeich­nungen

2016 Nomi­nie­rung für den Wissen­schaft­li­chen Balg-Mächler-Preis für Stadt­for­schung, Ilse-Balg-Stif­tung | Berlin
2014 DAAD Stipen­dium zur Teil­nahme an der Forschungs­ex­kur­sion Tehran: Commu­nity Mapping and neigh­bour­hood re-genera­tion approa­ches nach Teheran im Rahmen des Programms Parti­ci­patory Urban Rege­ne­ra­tion | ZTG/TU Berlin

Vorträge & Work­shops

15.03.2019 / Münster Sarah Klepp, Chris­tine Zinke: „Lernen in der baukul­tu­rellen Bildung – ein inter­dis­zi­pli­närer Forschungs­an­satz in den Erzie­hungs- und Raum­wis­sen­schaften“ | Vortrag im Rahmen der Tagung „Welche Forschung braucht die Kultu­relle Bildung? Aktu­elle Befunde, Diskurse und Praxis­felder“ (14./15.03.2019).
18.12.2015 / Berlin Trans­na­tional Europe: new constel­la­tions of soli­da­rity and the ‚refugee crisis‘ (KOSMOS Programm). Orga­ni­sa­tion des Work­shops des inter­na­tio­nalen CENTRAL-Netz­werkes im Rahmen des Projektes Trans­na­tional Europe an der HU Berlin.
12. – 13.09.2014 / Berlin Social Remit­tances in Social Theory and Prac­tice. Mitor­ga­ni­sa­tion der inter­na­tio­nalen Konfe­renz des ERC Projekts TRANS­FORmIG und der Sektion Migra­tion und ethni­sche Minder­heiten der DGS an der HU Berlin (12. – 13.9.2014)

Publi­ka­tionen

 
Buch­ka­pitel
  • Klepp, Sarah / Mrozynski, Sophie (2014): KIRCHEN­KLANG­RAUM – Klänge der Stadt in der koptisch-ortho­doxen Kirche. In: Hebert, Saskia (Hg.): lived space lich­ten­berg #1. Berlin: Univer­sität der Künste Berlin. S. 152–155. ISBN: 978–3‑89462–249‑7
  • Klepp, Sarah (2013): Gemein­schafts­leben in der Garten­stadt. Von der „Wohn­ge­mein­schaft“ zur „Lebens­ge­mein­schaft“. In: Sigel, Paul (Hg.): Von der Reform­be­we­gung zum Welt­erbe. Die Berliner Sied­lungen Garten­stadt Falken­berg und Schil­ler­park. Ein Panorama zum 100-jährigen Jubi­läum der Garten­stadt Falken­berg. Berlin: Stif­tung Welt­kul­tur­erbe Garten­stadt Falken­berg und Schil­ler­park-Sied­lung der Berliner Moderne. S.26–27. ISBN: 978–3‑00–042818‑0
Konfe­renz­be­richte
  • Nowicka, Magda­lena / Klepp, Sarah (2014): Social Remit­tances in Social Theory and Prac­tice. Ein Bericht zur Inter­na­tio­nalen Konfe­renz der Sektion Migra­tion und ethni­sche Minder­heiten der DGS und des ERC Projekts TRANS­FORmIG an der HU Berlin, 12. – 13.9.2014.