BBSR-Forschungs­­­pro­jekt im Rahmen der Forschungs­in­itia­tive Zukunft Bau
Vom Gewer­be­ge­biet zum produk­tiven Stadt­quar­tier
Dienst­leis­tungs- und Indus­trie­stand­orte als Labore und Impuls­geber für nach­hal­tige Stadt­ent­wick­lung
2019 ‑ 2020

Thema

Die Verrin­ge­rung des Flächen­ver­brauchs gehört heute zu den wich­tigsten plane­ri­schen Aufgaben, doch die ökono­mi­sche Attrak­ti­vität der Groß­städte und die Reur­ba­ni­sie­rung der Bevöl­ke­rung erhöhen die Konkur­renz um den Boden und erfor­dern neue Modelle des Flächen­spa­rens. Ein großes Poten­tial dafür stellt der Bestand an Gewer­be­ge­bieten dar, der oft von geringer Dichte und nied­rigem baukul­tu­rellem Anspruch geprägt ist. Zudem sind dort Nach­ver­dich­tung und Durch­mi­schung notwendig, weil sich im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung die Produk­ti­ons­weisen, Konsum­muster und Waren­ströme und damit auch Raum­be­dürf­nisse und Ansprüche an Gewer­be­bauten ändern.

In dem Projekt werden bauliche Typo­lo­gien, städ­te­bau­liche Konzepte und plane­ri­sche Stra­te­gien für die Nach­ver­dich­tung bestehender Gewer­be­ge­biete entwi­ckelt sowie deren Anwend­bar­keit durch Modell­vor­haben über­prüft. Wir möchten daher zukünf­tige Nutzungs­pro­file und Bauty­po­lo­gien für verschie­dene Arten von Gewer­be­ge­bieten erar­beiten sowie Weiter­ent­wick­lungs­kon­zepte für ausge­wählte Beispiel­stand­orte in den Regionen Berlin, Stutt­gart, Kassel und Aachen entwi­ckeln. Darauf aufbauend werden dann drei Gewer­be­ge­biete in der Region Stutt­gart als Modell­vor­haben ausge­wählt, bei denen ein von Co-Produk­tion gekenn­zeich­neter Planungs- und Betei­li­gungs­pro­zess im Mittel­punkt steht.

 

Förde­rung

Bundes­in­stitut für Bau‑, Stadt- und Raum­for­schung

Verband Region Stutt­gart
Regio­nal­pla­nung und Regio­nal­ent­wick­lung
Dr. Chris­toph Hemberger
Dr. Chris­tine Baum­gärtner

Wirt­schafts­för­de­rung Stutt­gart GmbH
Geschäfts­be­reich Stand­ort­ma­nage­ment
Matthias Lutz

 

Bear­bei­tung

Prof. Dr.-Ing. Angela Million
Dr.-Ing. Felix Bentlin
Jürgen Höfler

 

Partner

Univer­sität Kassel
FG Stadt- und Regio­nal­pla­nung
FB Archi­tektur, Stadt­pla­nung, Land­schafts­pla­nung

Prof. Dr.-Ing. Frank Roost
Elisa­beth Jeckel

Univer­sität Stutt­gart
FG Grund­lagen der Orts- und Regio­nal­pla­nung
Städ­­tebau-Institut

Dr.-Ing- Britta Hütten­hain
Anna Ilonka Kübler

FH Aachen
Lehr­ge­biet Städ­tebau
FB Archi­tektur

Prof. Stefan Werrer
Chris­tine Baur

Verband Region Stutt­gart
Regio­nal­pla­nung und Regio­nal­ent­wick­lung 
Dr. Chris­toph Hemberger
Dr. Chris­tine Baum­gärtner

Wirt­schafts­för­de­rung Region Stutt­gart GmbH
Geschäfts­be­reich Stand­ort­ma­nage­ment
Matthias Lutz

 

Standort

© 2019 FG Städtebau und Siedlungswesen